Blutuntersuchungen

Pro Immun M®- Lebensmittel-Antikörpertest | Blutwerte |

   

Pro Immun M®- Lebensmittel-Antikörpertest

Diese Untersuchung kann Sie im Rahmen einer entsprechenden Ernährungsumstellung hin zu einer gut vertäglichen und gesundheitsfördernden Nahrung führen. Der Test macht auch Sinn im im Rahmen einer Darmsanierung und vor einer Chelattherpie/ Schwermetallausleitung
Für den Test schicke ich das Ihnen in der Praxis abgenommene Blut in ein spezialisiertes Labor.
Hier wird bestimmt gegen welche Nahrungsmitteleiweisse sie Antikörper produzieren. Die Antikörper die von Interesse sind heissen IgG-Antikörper. Es können je nach Bedarf 40- 270 Lebensmittel getestet werden
Bei der Immunreaktion die hier von Interesse ist, redet man auch von einer Spätreaktion gegen ein unverträgliches Nahrungsmitteleiweiss. Diese Immunantwort macht sich im Gegensatz zur Sofortallergie (IgE- Antikörper vermittelt), wenn überhaupt erst nach bis zu 72h im Sinn von unspezifische körperliche Symptome bemerkbar. Durch diese verzögerte Reaktion ist es praktisch unmöglich die auftretenden Beschwerden auf ein Lebensmittel zurückzuführen. Dennoch führen diese durch die unverträglichen Nahrungsmittel herbeigeführten Entzündungen zur Beeinträchtigung des Darms, der Mitochondrien und dadurch des ganzen Organismus
Der Pro Immun M- Lebensmittel-Antikörpertest ist die Basis einer Ernährungsumstellung zu einer verträglichen und entzündungshemmenden Ernährung. 

Bei diesem Test handelt es sich also um keinen klassischen Allergietest (IgE-Antikörper), den Sie vielleicht von Ihrem Arzt/ Hautarzt kennen, um herauszufinden gegen welche Tierhaare, Gräser oder Lebensmittel sie allergisch reagieren. Die klassische allergische Reaktion geht mit unverkennbaren Symptomen wie niessen, Schnupfen, jucken, Schwellungen, Herzkreislaufsymptomen einher.
Der Pro Immun M®- Lebensmittel-Antikörpertest ersetzt daher keinen Allergietest. Diätische Massnahmen in Folge Allergie müssen trotz anderen Resultaten im Pro Immun M®- Lebensmittel-Antikörpertest beibehalten werden. 

 
 
 
   

Blutwerte

Es ist im Sinne einer objektivierbaren Verlaufskontrolle wichtig bestimmte Blutwerte bestimmt zu haben.

Hierbei beziehe ich in Abhängigkeit vom Beschwerdebild, der Zielsetzung und dem Budget unterschiedlichste Parameter mit ein. Diese reichen von einem grossen Blutbild bis hin zu bestimmten Mitochondrienparameter, Vitaminen, Mineralien, Hormonen, organbezogenen Blutwerten und Tumormarkern.  

Bereits vorliegende Blutwerte jüngeren Datums beziehe ich gerne in meinen Status mit ein. Es ist mir wichtig unnötige Kosten zu vermeiden. 

 

 
 
background
Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung OK