Über mich

   
Ich wurde 1979 in Aarau, Schweiz, geboren und bin 2010 nach Deutschland umgezogen. Ich bin glücklich verheiratet und Mutter einer Tochter. Mein Lebensweg führte mich durch tiefe Abgründe und lehrte mich im Rahmen zweier sogenannt unheilbarer Krankheiten, dass es kein unheilbar gibt und es sich lohnt immer wieder aufzustehen und den nächsten Schritt zu gehen.  
 
Die Frage nach dem was wirklich heilt erfasste mich ganz früh in meinem Leben und treibt mich noch heute an mich therapeutisch zu entwickeln. Nach meiner Ausbildung zur Phystiotherapeutin kümmert ich mich eingehend um die Therapie chronischer Krankheiten, insbesondere Autoimmunkrankheiten. Ich studierte Homöopathie in Aarau und Zürich, erweiterte mein Repertoir um die Darmsanierung nach Bach und die Nahrungsmitteltoleranzdiagnostik mit dem Ziel der antientzündlichen Ernährungsumstellung. Zuletzt kam schlussendlich die Chelattherpie hinzu und ich erschloss mir den Bereich der Infusionstherpie, der Blutentnahmen und der Labordiagnostik.
Zunehmend interessierte ich mich gleichzeitig für verschiedene Therapiemethoden aus dem Bereich der Energiemedizin. So kam ich nach der klassischen Homöopathie zur Quantenmedizin und entdeckte schliesslich auch meine Affinität zum Handauflegen. So haben in meiner Arbeit sowohl Körpertherapie als auch Energiearbeit eine Daseinsberechtigung. 
 
 
 Kompetenzen und Fachgebiete
  • Heilpraktikerin in eigener Praxis 
  • Physiotherapeutin
  • Dozentin Heilpraktikercoaching Köln
  • Nordic Walking Instruktorin
 
background
Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung OK